Bitte beachten!

Sehr geehrte Besucher,

seit dem 31.12.2015 wird diese Seite nicht mehr aktualisiert. Sie finden alle Informationen und Neuigkeiten zum Thema Klimaschutz in Schwerin auf den Seiten der Landeshauptstadt Schwerin unter folgenden Adressen:

 

http://www.schwerin.de/klimaschutzkonzept

 

http://www.schwerin.de/?internet_navigation_id=1469

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Klimaschutzkonzept der Landeshauptstadt Schwerin

Für die Landeshauptstadt Schwerin wurde ein integriertes Klimaschutzkonzept entwickelt, das alle wichtigen Handlungsfelder mit einbezieht. Hierzu wurden die Bereiche Energieversorgung, Verkehr, Städtebau / Architektur und Industrie und Gewerbe mit Blick auf die Möglichkeiten zur Verminderung des  CO2-Ausstosses untersucht. 

 

Auf dieser Website finden Sie Informationen zum Klimaschutzkonzept, zu aktuellen Maßnahmen zur CO2-Einsparung, weiterführende LINKs sowie wichtige Terminhinweise.

Das Klimaschutzkonzept soll die Möglichkeiten, Ziele und Maßnahmen zur Minderung von Treibhausgasen darstellen. Hierbei kommt der Betrachtung und Zusammenführung der Querschnittsthemen Energieeinsparung, Energieeffizienz und dem Einsatz erneuerbarer Energien eine Schlüsselrolle zu.

 

Das Klimaschutzkonzept wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Bundestages, im Rahmen der Klimaschutzinitiative sowie vom Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

 

Seit der Veröffentlichung des integrierten Klimaschutzkonzeptes der Landeshauptstadt Schwerin im September 2012 können Sie sich hier auf der Website das komplette Klimaschutzkonzept oder die Kurzfassung als PDF-Version herunter laden.

Klimapakt 2013              Solarkataster              Programm Straßenbeleuchtung

Fortführung des Klimaschutzkonzeptes

Nach der Unterzeichnung des Klimapakts für Schwerin am 21.05.2013 findet die Fortschreibung und Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes der Landeshauptstadt Schwerin in 2014 begleitend von Klima-Foren zu den Handlungsfeldern ENERGIE, VERKEHR, ÖFFENTLICHE GEBÄUDE und STADTENTWICKLUNG statt.

Klima-Foren 2014           

Der Klima-Tipp

Fahren Sie mit dem Fahrrad, Bus oder Bahn zur Arbeit.


Bei einem täglichen Arbeitsweg von etwa 20 Kilometer, sparen Sie bei einem Durchschnitts-verbrauch ihres PKW von 10 Litern auf 100 Kilometer rund 800 Kilogramm CO2 im Jahr.

 
Klimaanpassungskonzept
1. Workshop
05. November 2015

3. Klimaforum 2015
Verkehr
25. November 2015

Klimaanpassungskonzept
Auftaktveranstaltung
26. Juni 2015
Programm, Protokoll und die Präsentationen  finden Sie hier.

2. Klimaforum 2015
Energie
10. Juni 2015
Die Einladung und Präsentationen finden Sie hier
 finden Sie hier.

1. Klima-Forum 2015
 Bildung und Klimaschutz
 4. März 2015
Einladung, Protokoll sowie die Präsentationen
 finden Sie hier.

 Ideenbörse
 KLIMA-FOREN 2015
 Ihre Ideen und Vorschläge für  
 die Klima-Foren 2015 können
 Sie hier einreichen.

 5. Klima-Forum 2014
 STADTENTWICKLUNG
 3. Dezember 2014
 Einladung, Protokoll sowie die
 Präsentationen finden Sie hier.
 
 LED Förderprogramm zur 
 Steigerung der Energieeffizienz
 
 Kostenloser Stromspar-Check
 der Caritas Mecklenburg e.V.
 
 Die Kurzfassung des 
 Klimaschutzkonzepts der
 Landeshauptstadt Schwerin

 steht jetzt zum herunterladen 
 zur Verfügung.

Aktuelles

Solarkataster
Schweriner Online-Portal zeigt Solarpotentiale in der Landeshauptstadt auf.
Darstellung Solarkataster
Darstellung Solarkataster
Kostenloser Stromspar-Check
Kostenloser Stromspar-Check
Energieeinsparverordnung
Novelle zum 1. Mai 2014

"Am 1. Mai 2014 tritt die novellierte Energie-einsparverordnung in Kraft. Die Novellierung bringt eine Reihe wichtiger Änderungen, vor allem rund um den Energieausweis."

 

Ihr CO2 Verbrauch
Auf dem CO2-Rechner von www.klimaktiv.de können Sie Ihren persönlichen CO2 Verbrauch ermitteln.
Die Diskussion der Maßnahmevorschläge auf der Website ist jetzt beendet.  Sie können weiterhin Hinweise und Anmerkungen senden.
Hier finden Sie aktuelle Informationen des Bundesumweltministeriums zur Energiewende.

Förderung



Kontakt

Stabsstelle Klimamanagement und Mobilität

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin


Carola Nitz

Tel: 0385-545 24 31

E-Mail: cnitz@schwerin.de

 

Ulrike Liebenau

Tel: 0385-545 24 30

E-Mail: uliebenau@schwerin.de